Ihr Ansprechpartner in allen Fragen zu Pflege und Betreuung ...

Zu Hause - wie gewohnt

Die Sozial- und Diakoniestation Weinstadt pflegt, begleitet und betreut Menschen, die durch Alter, Krankheit oder Behinderung Hilfe und Unterstützung benötigen. Als diakonische Einrichtung geschieht dies ohne Ansehen der Person, ihrer Herkunft oder ihres religösen oder weltanschaulichen Bekenntnisses oder Zugehörigkeit.
Wir sind eine Einrichtung der Stadt Weinstadt zusammen mit den Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden .
Wir werden vom Förderverein der Sozial- und Diakoniestation Weinstadt unterstützt. Auch die Stiftung für soziale und diakonische Dienste in Weinstadt fördert unsere Aufgaben und Arbeit.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind:
  • Kranken- und Altenpflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung und Nachbarschaftshilfe
  • Familienpflege und HaushaltsOrganisationsTraining (HOT)
  • Mahlzeitendienst "Essen auf Rädern"
  • Mobile soziale Dienste
  • Integrationshilfe für behinderte Schülerinnen und Schüler
  • Betreuung bei Demenz oder ähnlichen Hirnleistungsstörungen
  • Pflegeberatung

Schnuppern Sie einfach in unser vielseitiges Angebot rein.

Herzlich willkommen!

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten? Benötigen Sie Beratung? Möchten Sie uns etwas mitteilen?
Dann nützen Sie hier die Möglichkeit uns eine Mail zu senden. Vielen Dank!


Fragen oder Anregungen an die Sozial- und Diakoniestation? <Arndt Hubschneider >